3D Scannen

3D-Digitalisierung von kleinen und mittleren Metall- oder Kunststoffteilen mit dem System Nikon MMDx 100.

Umfassende Qualitätskontrolle: komplizierte Messungvon Geometrien, Ausstellung vollständiger Protokolle, Vergleich der Digitalisierungsergebnisse mit dem 3D-Modell des Bestandteiles auch anhand einer „Farbkarte“.

Wir bieten dreidimensionale Präzisionsmessungen und damit verbundene Dienstleistungen an, die die Entwicklung von digitalen Modellen, Oberflächen- und Umgebungsmodellen, nachträglichen hundertstelmillimetergenauen Untersuchungen und Analysen ermöglichen. Die polierte Oberfläche stellt kein unlösbares Problem dar, sogar beitransparenten Kunststoffoberflächen sind keine Hilfsmittel notwendig, die die Messung beeinflussen.

Typ: Nikon MMDx 100
Bandbreite (y) (mm): 100mm
Arbeitsferne (zum nahen Sichtfeld): 100mm
Messbereich (z): 100mm
Genauigkeit: 10µm
Datenrate: 50 Hz-150 Hz
Anzahl der Punkte pro Streifen: 1000
Wärmeausgleich: ja
Laserleistung: 2.Klasse
Steuerung der Laserleistung automatisch pro Punkt
Messbereich: 2,5 m
Wiederholbarkeit der Punkte: 0,027 mm
Volumengenauigkeit: +/-0,038 mm

Reverse Engineering

Reverse-Engineering-Prozess, bei dem nach der Digitalisierung bestehender Komponenten und Figurendurch dieVerarbeitung der erhaltenenPunkwolkeein parametrisches CAD-Modell von dem gegebenen Einzelteil erstelltwird. Reverse Engineering kann z. B. für Neugestaltung und Neuproduktion in allen Fällen verwendet werden, in denen technische Dokumentation für dasEinzelteilnicht zur Verfügung steht, oder wenn das Einzelteil nach vielen Reparaturen oder Umgestaltungen mit der Dokumentation nicht mehr übereinstimmt. Auf diese Weise eignet sich das Verfahren zuArchivierungszwecke, für dieNeuproduktion und die Entwicklung von alten Einzelteilenund abgenutzten Werkzeugen.

3D CMM

Unser 3D-Messwerkzeug ermöglicht sowohl die Elemente der Werkzeuge als auch die Einzelteile bis zu einer Länge von 2 m mit einer umfassendenGenauigkeit von +/- 0,001 Millimetern für eine 2D- und 3D-Zertifizierung-zu bewerten. Die Messsoftware ist für alle GD&T-Spezifikationen in Beziehung aufPrüfung und Protokollierung, RPS-Antriebe, Best-Fit-Messungen, Offline-Programmierung und kleinere Reverse-Engineering-Arbeiten geeignet.

Typ: WenzelXorbit XO87
Maß des Tisches: 1000*2000
Messbereich: 800*1500*700 (XYZ)
Messgenauigkeit: +/- 0.001 mm (XYZ)
Tastensystem: Renishaw PH10M
Messsoftware: Metrosoft CM 3.90

Härteprüfgerät

Typ: Mitutoyo HR-100
Härteprüfung: Rockwell
Anzeige: Analog
Anzeigeeinheit: 0,5HR inkrement
Vorbelastung: Automatische Einstellung der Messuhr
Einstellung der Belastungskraft: Gewichttausch
Auswahlen der Belastungskraft: Manuell

Profilprojektor

Typ: ProfileProjector PV 5100 Series
Voll-„Bildschirm“: Ø508 mm
Größenbereich: 10-malObjektiv
Koordinatenmesstisch: 200×100 mm
Max. Belastbarkeit: 5 kg
Vergrößerungsunsicherheit: 0,1% bei Streulicht, 0,15% bei Licht
Extra Qm-Data 200 Messsystem-Controller
Optoeye 200 Kantenerkennungssystem